Topping out ceremony in Bouché Gardens – between Landwehr Canal and Treptower Park

Am Donnerstag, den 15.03.2018 feierten wir mit Bauleuten, Projektpartnern und Erwerbern die Rohbaufertigstellung des zweiten Bauabschnitts unseres Immobilienprojekts Bouchégärten. Rund zehn Monate nach dem Richtfest für den ersten Bauabschnitt ist somit ein bedeutendes Etappenziel auf dem Weg zur gesamten Fertigstellung erreicht worden. Bis Jahresende werden hier 276 Wohnungen von knapp 50 bis hin zu über 180 m2 sowie zwei Gewerbeeinheiten auf einer Gesamtfläche von 24.000 m2 übergeben. Bis auf 4 Wohnungen ist alles bereits verkauft!

 

Das architektonisch aufwändig gebaute Wohnensemble wird vor allem durch seine prägnante Fassade ins Auge stechen. Die nach Außen ragenden Dreieckselemente der alternierenden Balkone lassen – trotz der noch bestehenden Gerüste – eine zukünftige hoch lebendige Fassadenstruktur erahnen.

Gleichzeitig zum Richtfest fand das Opening der Kunst-Aktion „MEN AT WORK“ statt: Eindrucksvolle Porträts von Bauarbeitern im Großformat wurden an den Gerüsten im Hof präsentiert. Es handelt sich um Fotografien des Pulitzer-Preisträgers Karsten Thielker, der in unserem Auftrag das Baugeschehen mit dem Blick für den besonderen Moment dokumentiert. Die Ausstellung, eine Hommage an die Bauarbeiter, wird demnächst in der Öffentlichkeit an einigen der Außenfassaden des Gebäudekomplexes bis zum Abbau der Gerüste Ende 2018 gezeigt.